INFORMATIONEN ZUR GRÖSSE DER TORTE

Eckdaten

Zur Berechnung der benötigten Tortengröße benötige ich einige Eckdaten von Ihnen:

  • Wie viele Gäste erwarten Sie zu Ihrer Hochzeit / Ihrer Feier ?
  • Wann soll die Torte serviert werden?
    • Als Dessert oder als Teil des Desserts?
    • Zum Nachmittagskaffee? Werden dazu noch weitere Torten oder Kuchen gereicht?

Form und Gestaltung

Auch das Design der Torte kann Einfluss auf die Größe der Torte haben.

Tortenstücke und Schneidehilfe

Meine Torten sind höher als die klassischen Torten vom Bäcker oder Konditor.

Je nach Torte ist es sinnvoll und auch so kalkuliert die Torte nicht in klassische 12 bzw. 16 Stücke zu schneiden – so erhalten Sie deutlich mehr Stücke. Eine entsprechende „Schneidehilfe“ erhalten Sie zusammen mit der Torte, so dass Sie oder das Personal vor Ort sich mit dem Thema vertraut machen können.

Sie erhalten neben den Informationen über die Portionen auch eine Skizze wie man die Torte am besten schneidet.

Größen und Portionen

Aus den Durchmessern im Verhältnis zur Höhe ergeben sich folgende Stücke/Portionen pro Torte bzw. Etage bei jeweils 10 cm Höhe:

Durchmesser 15 cm: 7 große oder 14 kleine Portionen
Durchmesser 20 cm: 12 große oder 26 kleine Portionen
Durchmesser 25 cm: 17 große oder 38 kleine Portionen
Durchmesser 30 cm: 28 große oder 56 kleine Portionen